Warum es solange dauert

Ja..noch immer kein Ende in sicht. Ich schreibe langsamer als eine Schnecke auf Valium. Doch wie kommt das? Ganz einfach:

 

Ich schreibe in meiner Freizeit. Davon habe ich leider nicht sooooo viel. Außerdem habe ich keine Vorlage. Ich denke da immer ganz gerne an meine Freunde von www.sawhouse.net. Die haben die Saw Filme teilweise als Buch veröffentlicht. Das dauerte Pro Buch vielleicht ein Jahr und alles war fertig. Jedoch gab es dort ja eine Vorlage, was nichts an der guten Qualität der Bücher ändert. Aber genau das will ich nicht einbüßen, nämlich Qualität. Ich schreibe nur dann, wenn ich in der Stimmung bin und ich eine schöne Idee habe. Manchmal ist diese IDee ganz kurz und es kommen nur ein paar Sätze zu stande, aber manchmal ist die Idee größer. Das kann ich leider nicht beeinflussen.

Ich wünsche mir sehr, dass mich bald ein Hauch von fetten Ideen überkommt und ich einen großen Schritt weiterkomme. Je eher ich das Buch fertigstellen kann, desto besser. Ich bin nämlich sehr auf euer Feedback gespannt.

 

Ich hoffe jedenfalls, ihr könnt verstehen, wieso sich die ganze Sache so hinzieht.

 

Bis dahin alles gute :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0